Navigation and service

Welcome to the German National Library

Deutscher Platz 1 / 04103 Leipzig / Opening hours and getting there
Adickesallee 1 / 60322 Frankfurt am Main / Opening hours and getting there

Exile. Experience and Testimony // Wanderausstellung zur Dauerausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 durch die USA

Ausstellungsgrafik (Ausschnitt), Gestaltung: unodue{

Ab 18. Mai 2018 reist eine Wanderausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 unter dem Titel "Exile. Experience and Testimony" durch die USA. Die Wanderausstellung basiert auf der Dauerausstellung in Frankfurt am Main und thematisiert die große Bedeutung, die die USA als Zufluchtsland in der Zeit der nationalsozialistischen Verfolgung hatten. Als wichtigstes Exilland nahmen die USA damals 130.000 bis 140.000 Flüchtlinge auf. Die Wanderausstellung ist Teil des "Deutschlandjahres USA 2018/19", einer Initiative des Auswärtigen Amtes, des Goethe-Instituts und des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V.

Eröffnet wird die Ausstellung am 18. Mai 2018 an der Loyola University Chicago. Anschließend ist sie gut ein Jahr an verschiedenen Stationen in den USA zu sehen. Detaillierte Angaben zu den Terminen und Stationen der Wanderausstellung folgen in Kürze. (Bild: Ausschnitt Ausstellungsgrafik, Gestaltung: unodue)

Exile. Experience and Testimony // Guided tour of the permanent exhibition of the German Exile Archive 1933–1945 of the German National Library // Thursday, 7 June, 18:30

Führung durch die Dauerausstellung „Exil. Erfahrung und Zeugnis“

Explore the permanent exhibition "Exile. Experience and Testimony" of the German Exile Archive 1933-1945 on one of our guided tours.

What does it mean to have to go into exile? What awaits one there? Does exile ever finish? And what remains of exile? For the first time in its more than 60-year history, the German Exile Archive 1933-1945 of the German National Library has opened a permanent exhibition which focuses on these issues.

The exhibition consists exclusively of exhibits from the German Exile Archive. More than 250 original objects and documents and over 300 publications provide a multiperspective overview of exile in the period from 1933 to 1945. They also reveal how varied and individually unique the experiences of this historical exile were. (Photo: German National Library, Stephan Jockel)

Free admission. No advance booking is required.

Die Deutsche Nationalbibliothek auf dem 107. Bibliothekartag in Berlin // 12. Juni bis 15 Juni 2018

Messestand der Deutschen Nationalbibliothek auf dem Bibliothekartag 2017

Unter dem Motto "offen & vernetzt" findet in diesem Jahr der 107. Bibliothekartag in Berlin statt. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Nationalbibliothek sind wieder mit zahlreichen Fachvorträgen und Workshops auf dem Kongress vertreten. Zusätzlich freuen wir uns darauf, an unserem Messestand (Convention Hall I, Stand H 706) mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Zu Themen wie RDA, GND und zu unserem Lizenzierungsservice bieten wir auch in diesem Jahr wieder Sprechstunden an. Mehr über die Neuerungen der ZDB erfahren Sie in unseren ZDB-Sprechstunden am Stand F 508.
(Foto: Deutsche Nationalbibliothek, Stephan Jockel)

Alle unsere Vorträge, Workshops und Sprechstunden finden Sie in unserer Programmübersicht .

Additional Information

Information

The German National Library in Frankfurt am Main will only open at 13:00 on Thursday 24 May due to a staff assembly.
The exhibition of the German Exile Archive will be opened from 9:00 to 21:30.

Information

The German National Library in Leipzig will only open at 13:00 on Tuesday 29 May due to a staff assembly.
The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will open from 10:00 to 18:00.

This Page

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main